do not click

Meeting C++ 2020   |  Training   |  Survey   |  Advertising   |  Jobposting   |  Recruiting   |  Login

Meeting C++ Trainings listing

Programmieren mit C++11 bis C++17

Andreas Fertig

Tags for Programmieren mit C++11 bis C++17

C++11,C++14,C++17

Training starts at

29.06.2020 for 4 half day(s)

Book now

Language: german

Trainings Details

Nach dem langen Stillstand der Sprache, wurde sie seit 2011 kontinuierlich mit neuen Standards erweitert. Dies bringt wertvolle neue Eigenschaften in C++ die u.a. für den Einsatz in eingebetteten Systemen interessant sind. Die Teilnehmer erhalten das Wissen, wie Sie neue Sprachmittel wie constexpr einsetzen um Code-Größe oder Performance zu optimieren.

Wir beginnen mit neuen Sprachmitteln wie auto, override und der uniformen Initialisierung. Mit diesem Wissen schauen wir weiter in Neuerungen wie constexpr. Selbstverständlich werden auch Lambdas besprochen, eines der lange vermissten Elemente.

Zur Freude von allen begeisterten Template Nutzern schauen wir auf die Neuerung in C++11: variadische Templates.

Ebenso behandeln wir Move-Semantik und analysieren, wann diese uns einen Gewinn bringt. Hier sprechen wir darüber was bei ihrem Einsatz zu beachten ist und in welchen Situationen das Feature vom Compiler deaktiviert wird.

Zum Abschluss schauen wir uns noch einige ausgewählte Neuerungen in der STL an. Sehr interessant für viele C++ Programmierer sind hier die schlauen Zeiger (smart pointer). Aber auch Container wie std::tuple oder std::vector werden behandelt.

Nach dem Seminar haben Teilnehmende ein klares Verständnis, was die Neunen Standards bringen. Sie können bewusst Feature aus den neuen Sprachstandards für ein Projekt auswählen und sicher einsetzen.

Was brauchen Teilnehmende

  • Ein Computer mit einem Entwicklungs-Setup (Compiler und IDE Ihrer Wahl) für die Durchführung der Übungen.
  • Ein Mikrofon und eine Videokamera.
  • Internetzugang (wahrscheinlich offensichtlich).
  • zoom installiert und Video / Audio-Tests bestanden.

Wir wechseln im Laufe der Woche zwischen einem halben Tag am Morgen und einem am Nachmittag. Mehr Hintergrund zu meinen live virtuellen Trainings gibt es hier.

Trainings Agenda

  • Sauberer und moderner C++ Code
  • Uniforme Initialisierung:
    • Initialisierung mit geschweiften Klammern
    • std::initializer_list
  • Neue Elemente:
    • Typermittlung mit auto und Trailing Return Type
    • Range-based for-Schleifen
    • Literal Operator
    • class enum
    • nullptr
    • override
    • final
    • =default, =delete
    • In-Class Initialisierung
    • Geerbte Konstruktoren
    • Structured Bindings
  • Dinge zur Compile-Zeit erledigen:
    • constexpr
    • static_assert
    • constexpr if
  • Lambdas
  • Move Semantik:
    • Rvalue Referenzen
    • std::move
    • Prefect Forwarding
    • Die Regel der 0 / 3 / 5 / DesDeMovA
  • Template-Neuerungen:
    • Variadische Templates
    • Alias Template mit using
    • Fold Expressions
    • Class Template Argument Deduction
  • Ausgewählte Updates der STL:
    • Schlaue Zeiger
    • std::array
    • std::tuple
    • Type-Traits
    • Die Zeit im Griff mit chrono
    • Ein Blick in den algorithm Header

Get your ticket now

Number of attendees is limited to 15, please get your spot early.

Important: please register attendees with THEIR email, important details are shared by email.

Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Copyright Meetingcpp GmbH 2019 Imprint Piwik Opt out Privacy Policy